Leben in der Diaspora

Chinelo-Theaterhaus e.V.

Bündnispartner:

Lidice Haus gGmbH
SZN-Schulzentrum Neustadt

Schwerpunkt: Darstellende Kunst | Musikperformance
Altersgruppe: 15-18 Jahre
Durchführungsort: Bremen

Laufzeit:

05.02.-31.12.2016

Das Theaterstück mit dem Arbeitstitel „Leben in der Diaspora – gesellschaftliche Hürden und Lichtblicke auf dem (Lebens-)Weg" beschäftigt sich mit den Bedingungen, die das Ankommen in unterschiedlichen Lebensrealitäten behindern oder fördern. In die Entwicklung des Stückes werden vielfältige Fragen der Jugendlichen einbezogen. "Was ist mir wichtig und was erwartet meine Familie von mir? Wie sehen mich die Menschen hier, als Sozialfall, oder? Welche Chancen habe ich und was steht mir offen?" Die teilnehmenden Jugendlichen sind in den Entstehungsprozess des Stückes einbezogen, indem sie Themen einbringen, selbst kleine Texte schreiben und diese in Szenen umsetzen.

Einen Einblick in das Projekt gibt der folgende Kurzfilm

Kontakt:

Chinelo-Theaterhaus
Feldstraße 103
28203 Bremen
0421 79012971
chinelo-theaterhaus@gmx.de